• ALSO → 
  • Startseite

Willkommen…

… auf der Website der Arbeitslosenselbsthilfe Oldenburg, der ALSO. In der realen Welt findet Ihr die ALSO in der Donnerschweer Str. 55 (Eingang von der Milchstraße). Sonst erreicht ihr uns per Mail oder Telefon unter 0441-16313 zu den Beratungszeiten (auch für eine Beratungsterminvereinbarung).
Einige Worte zum Aufbau der Site und zu deren älteren Versionen findet Ihr im Überblick. Ansonsten mag Intuition beim Navigieren nützen!
Unten beginnen die aktuellsten Beiträge aus allen Bereichen der ALSO-Webseite. Weitere, kaum weniger aktuelle Beiträge findet Ihr in unserem Archiv: dort einfach links oben das aktuelle Jahr anklicken. Ganz herzlich dankt die ALSO Werner M. für ihren Internetauftritt.

Neuigkeiten 2018

Seit rund 30 Jahren diskutieren AktivistInnen der ALSO mit MitstreiterInnen von BALADRE*, einem Netzwerk selbstorganisierter Gruppen im Bereich des spanischen Staates und darüber hinaus. In diesen Tagen besuchen wir zu Dritt deren Herbsttreffen in Madrid.

* Seht eine Kurzfassung des Selbstverständnisses von BALADR am Ende dieses Beitrags.

Weiterlesen …

Bild zum Zahltag mit dem Schriftzug: ALSO zahltag Der ganz normale Wahnsinn!Wir beraten, tauschen uns aus und begleiten in die Ämter beim Oldenburger Hafenbecken. Wir nennen das den "Zahltag". Sprecht uns gern an, Kaffee & Tee gibt's auch. Beratung im ALSO-Zentrum, Donnerschweer Str. 55, gibt es an diesem Mittwoch nicht. Jedoch könnt Ihr uns auch an diesem Tag ab 9 Uhr gern anrufen, wenn Ihr eine Beratung verabreden wollt.
Eure ALSO

Weiterlesen …

 

In ihrem o.g. Beitrag zur Veranstaltungsreihe des Linken Forums Oldenburg stellen Sabrina und Helmuth Überlegungen vor, wie eine europaweite Mindestsicherung auf dem Niveau der Leistungssätz des SGB II in der Bundesrepublik mehr Freiheitsmomente bringen würde. Überrascht? Dann diskutiert mit beim LiFo Treffen in der ALSO am 14.10., 11.00 Uhr.

Weiterlesen …

Titel_Zeitschrift_quer22_2018

Liebe Leserinnen und Leser,


die 22. Ausgabe der Zeitschrift quer ist online.
Das Thema Wohnen ist und bleibt dabei ein Dauerbrenner.
Die unsäglichen "Schlüssigen Konzepte" hat Erna Schmitz diesmal für die quer "zersägt".

Als Bonus bieten wir die Möglickkeit an die ALSO- Stellungnahme zum schlüssigen Konzept der Stadt Oldenburg herunterzuladen.

Dazu gibt es Praxistips und zwei längere Artikel über die Chancen( Un-) Gleichheit im Bildungswesen
und das Märchen um das Ende der Griechenlandkrise. Selbstverständlich, wie gewohnt, runden  fundierte Urteilsbesprechungen auch diese Ausgabe ab.

Viel Spaß beim Lesen wünscht dabei eure quer Redaktion.

Weiterlesen …