• ALSO → 
  • Zeitschrift quer

quer für alle

quer für alle

Die Online-Zeitschrift für Erwerbslose und alle anderen

Titel_Zeitschrift_quer20_2018

Liebe Leserinnen und Leser,

Ein Schwerpunkt ist das Thema Wohnen. Für das Bündnis „AufRecht bestehen“ ist Wohnen Menschenrecht für alle. Wie leicht und wie weit Mieten trotz einer „Mietpreisbremse“ erhöht werden können und wie wenig das der Entwicklung der Löhne entspricht, beschreibt Siegmund Stahl. Und von Fällen, wie in Heizungskostenabrechnungen von Vermietern andere Kosten hineingerechnet wurden, berichtet Energieberater Ulrich Schachtschneider.

Zu einem weiteren Thema der öffentlichen Diskussion finden sich in dieser Quer ausführliche Informationen: Kürzungseffekte bei der Berechnung der Regelsatzhöhe und eine alternative wissenschaftliche Berechnungsmethode beschreibt Kurt Nikolaus.Aller Protest gegen die zu niedrigen Regelsätze führten bisher zu keiner Änderung. Trotzdem gilt: Protest ist notwendig, sinnvoll - und immer wieder erfolgreich. Dabei helfen auch die Urteilsbesprechungen in dieser Quer wie in allen Ausgaben.Und was erwartet euch noch? Eine umfangreiche Buchbesprechung über die „neuen Rechten“ sowie perspektivische, vielleicht hoffnungsvolle Anregungen über ein Europa zum Nutzen derer, die immer wieder die Grenzen für Arbeit, Hoffnung und Horizonterweiterung überschreiten.

Weiterlesen …

Titel_Zeitschrift_quer20_2018

Liebe Leserinnen und Leser, 

die 20. Ausgabe der "quer für alle" ist endlich online. Den Schwerpunkt dieser Ausgabe bildet ein Bericht aus der Landkreisberatung der ALSO über die Arbeits- und Lebensbedingungen migrantischer Arbeitskräfte in der Agrarindustrie im Südoldenburger Raum. Der Artikel stellt einen Überblick über die Erfahrungen dar, die die ALSO in den rund zwei Jahren gewonnen hat...

 

Weiterlesen …

Liebe Leserinnen und Leser, 

die 19. Ausgabe der "quer für alle" ist online. In Anbetracht des zu erwartenden Urteils zur Frage der Rechtmäßigkeit der Sanktionen im Sozialgesetzbuch II hat die quer-Redaktion ein breites Spektrum von Stellungnahmen zum Thema Sanktionen zusammengestellt. Wie soll mit der leidigen Frage der Mietobergrenzen im SGB II umgegangen werden? Auch hierzu findet ihr einen Beitrag. Dazu noch einen Blick auf die Programmatik der AFD. Und selbstverständlich jede Menge Urteile aus dem Sozialrecht, die im Alltag von Erwerbslosen und Einkommensarmen bedeutsam sein könnten.

Weiterlesen …

Liebe Leserinnen und Leser,

die 18. Ausgabe der "quer für alle" ist online.Schwerpunktmäßig setzen wir die Debatte um ein bedingungsloses Grundeinkommen fort, diesmal mit einer ökologischen Variante des BG und wir beleuchten die politische Debatte um die Zukunft der Rente...

Weiterlesen …