• ALSO → 
  • Startseite

Willkommen…

… auf der Website der Arbeitslosenselbsthilfe Oldenburg, der ALSO. In der realen Welt findet Ihr die ALSO in der Donnerschweer Str. 55 (Eingang von der Milchstraße). Sonst erreicht ihr uns per Mail oder Telefon unter 0441-16313 zu den Beratungszeiten.
Einige Worte zum Aufbau der Site und zu deren älteren Versionen findet Ihr im Überblick. Ansonsten mag Intuition beim Navigieren nützen!
Unten beginnen die aktuellsten Beiträge aus allen Bereichen der ALSO-Webseite. Weitere, kaum weniger aktuelle Beiträge findet Ihr in unserem Archiv: dort einfach links oben das aktuelle Jahr anklicken. Ganz herzlich dankt die ALSO Werner M. für ihren Internetauftritt.

Neuigkeiten 2016

AbL, BDM und BUND laden zur Diskussion mit Hubert Weiger (Bundesvorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz, Lars Schildwach, Vertrieb und Marketing Molkerei Ammerland, Ottmar Ilchmann, Landesvorsitzender AbL und Bund dt. Milchviehhalter nach Westerstede ein am Dienstag dem 19. Juli um 20.00 Uhr in Heinemanns Gasthaus, Liebfrauenstraße 13, 26655 Westerstede

Weiterlesen …

Aasgeier für Milchdumping vor einem Schlepper auf dem Schlossplatz Oldenburgs( Polizei guckt 5mal vorbei, Aldi-Verantwortliche "leider" gar nicht)
Am heutigen Dienstag bekam der Discounter Aldi in Oldenburg die Verärgerung von Milchbauern und Verbrauchern zu spüren. Auf dem Schlossplatz in Oldenburg fand eine Kundgebung zur Information der Verbraucher statt. Organisiert wurde diese von Slow Food Youth Oldenburg, mit freundlicher Unterstützung von Milchbauern des Bundesverbandes deutscher Milchviehhalter BDM, der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft AbL und der Arbeitslosenselbsthilfe ALSO.

Weiterlesen …

DasBild zeigt einen alten Dierke-Weltatlas mit deutlichen Gebrauchsspuren... denn jetzt, zum Schuljahresende, müssen Eltern wieder zahlreiche Schul- und Arbeitsbücher für das kommende Schuljahr selbst bezahlen. Für diese ist in Niedersachsen weder eine Befreiung, noch eine kostenlose Ausleihe vorgesehen, egal wie hoch oder niedrig das Einkommen der Eltern ist. Extraleistungen für diese Schulbücher sind genauso dringend erforderlich, wie es dafür immer noch kein Extraangebot im Jugend-Angebot Oldenburgs gibt.

Weiterlesen …

Montag, 27. Juni, 20 Uhr, Alhambra: Eine Veranstaltung dazu, wie der umstrittene „Eu-Türkei-Deal" umgesetzt wird und unter welchen menschenunwürdigen Umständen Refugees in Griechenland ausharren müssen – mit persönlichen Eindrücken und Erfahrungsberichten der Referent*innen Clara Bünger (Juristin) und Panajotis Gavrilis (Journalist).

Weiterlesen …

müde Katze an einem Schattenplatz, die sich den Bauch ablecktKeine ALSO-Beratung und wieder kein ALSO-Frühstück gibt es leider vom 18. 7. bis 31. 7. wegen unserer Sommerpause. Nutzt die noch kommenden drei Beratungswochen für Fragen, die jetzt schon bestehen.

Bitte behelft Euch in der Pausenzeit mit unseren Info-Blättern im Netz, schaut in gute Leitfäden (z. B. von der FH Frankfurt/Main, von Tacheles, Wuppertal, oder Widerspruch, Bielefeld) oder legt bei Bescheiden, mit denen ihr nicht einverstanden seid, schon mal Widerspruch ohne Begründung ein um einem Fristablauf vorzubeugen.

Weiterlesen …