Fleischindustrie Niedersachsen, Arbeits- und Lebensverhältnisse

Am Fachbereich 11, Ökologische Agrarwissenschaften der Uni Kassel in Witzenhausen organisieren Studierende eine Ringvorlesung zum Thema Ernährungssouveränität. Am 17. 12. steht diese Vortagsreihe unter dem Motto "Der Mensch im Lebensmittelsystem". Nach einem Vortrag zu Solidarischer Landwirtschaft und einem Kurzbeitrag zu Arbeitsverhältnissen in der Landwirtschaft steuert die ALSO einen Vortrag zu der von ihr unterstützten Untersuchung der frz. Bauerngewerkschaft La Confédération Paysanne zu "Arbeits- und Lebensverhältnissen in der Fleischindustrie Niedersachsens" bei. Beispiele zu deren Ergebnissen findet Ihr z. B. auf der ALSO-Seite (hier) oder auf einer mehrsprachigen Webseite zur Lage migrantischer ArbeiterInnen in der Landwirtschaft.

Ort: Witzenhausen

Zurück