Internationalisierung der Arbeit - Ausmaß und Auswirkungen von Arbeitsmigration: Was tun?

Das öffentliche Bild erscheint eindeutig: globale Arbeitsmigration nimmt zu. Doch welche Formen der Arbeitsmigration nehmen konkret zu, welche nicht? In Europa des freien Binnenmarktes herrscht Arbeitnehmerfreizügigkeit, alle Unionsbürger dürfen in allen Mitgliedsstaaten eine Arbeit aufnehmen. Viele Menschen, die dies in Deutschland tun, arbeiten hier unter äußerst prekären Bedingungen in niedrig bezahlten Jobs in der Landwirtschaft, dem Ernährungsgewerbe oder dem Pflegebereich. Auf Basis einer aktuellen Bestandsaufnahme soll die internationale Arbeitsmigration unter die Lupe genommen werden. Zudem werden die sozialen Folgen für die Betroffenen und die politischen Gestaltungsnotwendigkeiten zur Herstellung von fairen Bedingungen und einem sozialen Interessenausgleich über die Grenzen hinweg diskutiert.
in Kooperation mit der ALSO e.V.

Erstellt am:

Zurück