Archiv 2014

Wir möchten aus aktuellem Anlass auf den Vortrag morgen in den ALSO-Räumen zu "Klaren Gewinnern der Hartz-IV-Reformen" aufmerksam machen: Sonntag, 26. 10., 11 Uhr. Es berichtet aus seiner Recherche und diskutiert Florian Frey (Freie Uni Berlin). Der Eintritt ist frei, Veranstalterin ist das Linke Forum Oldenburg.

Deckblatt Krimi Bitte vormerken: für den 8., 9. und 10. Dezember organisiert die ALSO u. a. Bild Wolfgang Schorlau © Bettina Fürst-Fastrézusammen mit der NGG, der AbL, IBIS, der Fairen Mobilität, der Beratungsstelle für mobile Beschäftigte sowie Arbeit und Leben drei Lesungen mit dem Autor Wolfgang Schorlau zu seinem Fleischmafia-Krimi "Am zwölften Tag". Orte: Oldenburg, Papenburg, Essen (i. O.).
Bild rechts © Bettina Fürst-Fastré

Deckblatt der Broschüre Schnell war sie vergriffen, jetzt ist sie wieder da und im ALSO-Zentrum auch auf Papier zu bekommen: Die Broschüre zur Wohnungs- und Energienarmut in Oldenburg Die im Dunkeln sieht man nicht?

Seit 1. Oktober auch zum Herunterladen (PDF 900 kb).

Sorry,
am Montag, dem 27. 10., und Montag, dem 3. November gibt es in der ALSO leider keine Beratung. Am 27. 10. fällt sie pestbedingt aus, am 3. 11. ist statt Beratung Zahltag vor dem Oldenburger Jobcenter und Arbeitsamt.
Eure ALSO

Logog des BVerfG: Bundesadler mit Unterzeile Zehn Euro monatlich stehen für die Kosten von Kindern und Jugendlichen für Freizeit- und Kulturaktivitäten im Gesetz (SGB II). Derartige Angebote (z. B. Musikschule, Sportverein oder Sommerfreizeit) müssen dann "allerdings auch ohne weitere Kosten erreichbar sein" stellte das Bundesverfassungsgericht fest, weshalb daher z. B. "ein Anspruch auf  Fahrtkosten zu derartigen Angeboten besteht".