• ALSO → 
  • Zeitschrift quer

quer für alle

quer für alle

Die Online-Zeitschrift für Erwerbslose und alle anderen

Das Deckblatt der neuen quer zeigt einen Stacheldraht auf dunklem UntergrundDas Warten auf die nächste Ausgabe der quer hat ein Ende – endlich. Diesmal hat es viel länger als geplant gedauert. Zukünftig geht die Redaktion nach einigen organisatorischen Änderungen aber wieder von kürzeren Zeitabständen von etwa drei Monaten zwischen zwei Ausgaben aus. Inhaltlich schlägt die neue Ausgabe einen weiten Bogen…

Weiterlesen …


Das Bild zeigt das Deckblatt der Mai-quer, Heft 13/2015 mit einer Karotte  auf Recht stehend in ErbsenLiebe quer-Leser_innen,
wir freuen uns, Euch die mittlerweile 13. Ausgabe der quer präsentieren zu dürfen.
In dieser Ausgabe gibt es u. a. einen Artikel von Rudolf Martens über die Solidarische Lebensleistungsrente. Das Werk von Thomas Piketty „Das Kapital im 21. Jahrhundert" wird vorgestellt. Wir werfen einen anderen Blick auf die letzte Blockupy-Demonstration am 18.03.2015 in Frankfurt und veröffentlichen einen Beitrag über die oft unbekannten Rechtsansprüche von Flüchtlingen, in dem es um „Aufenthaltsrechte und sozialen Status" geht. Und selbstverständlich gibt es auch wieder die kommentierten Urteile im Sozialrecht.
Eure quer-Redaktion
Den Datensatz zu dieser Ausgabe findet Ihr wieder in zwei Varianten im Downloadbereich.

Weiterlesen …

Liebe quer-Leser_innen,

manchmal kommt etwas überraschend – spät. Eigentlich soll die quer viermal jährlich zum Quartalsende erscheinen. Dies hat bei der quer 12 nicht geklappt. Umstellungen in der Redaktion, Komplexität der Technik usw. haben zu einer deutlichen Verzögerung geführt. Trotzdem haben wir uns entschieden, die quer 12 jetzt mit der eigentlichen Ausgabennummer und dem Datum zu veröffentlichen.

Eure quer-Redaktion

Den Datensatz zu dieser Ausgabe findet Ihr wieder in zwei Varianten im Downloadbereich.

Weiterlesen …

Liebe Leserinnen und Leser,

nun ist es wieder einmal soweit und die 11. Ausgabe der quer ist online.

Einen Schwerpunkt des Heftes bildet die Auseinandersetzung mit den sog. „Rechtsvereinfachungen" im Sozialgesetzbuch II. Daneben gibt es Infos, Berichte, eine Buchbesprechung und und und. Selbstverständlich auch wieder eine Menge Urteilsbesprechungen, die den Dschungel der Sozialgesetzgebung hoffentlich etwas durchsichtiger werden lassen.

Den Datensatz zu dieser Ausgabe findet Ihr wieder in zwei Varianten im Downloadbereich.

Weiterlesen …