Schreibtisch und Schreibtischstuhl für Schüler_innen

Schulen arbeiten mit Schulaufgaben. Erwartet wird, dass Schüler_innen diese Aufgaben sorgfältig, konzentriert und vollständig bearbeiten. Schüler_innen benötigen dazu zu Hause einen geeigneten Arbeitsplatz. Dieser muss ruhig sein und geeignet und ihnen zudem einen eigenen Arbeitsrhythmus ermöglichen, sprich: Sie brauchen einen eigenen Schreibtisch und Schreibtischstuhl. Verfügen Sie über diesen (noch) nicht, können Eltern dafür eine Hilfe als Zuschuss vom Jobcenter oder Sozialamt bekommen. Diese steht ihnen zu (als Zuschuss für die Erstausstattung der Wohnung nach § 24 Abs. 3 SGB II), wie das Bundessozialgericht erläuterte. Auch das Bundesverfassungsgericht betonte bereits im Februar 2010, dass die Grundsicherung aus Gründen der Menschenwürde Leistungen für die gesamten ausbildungsbedingten Kosten der Heranwachsenden bieten muss.
Mehr Infos zu den Leistungen für Schreibtisch und -stuht bietet unser Infoblatt (PDF 45 KB) oder fragt uns gern in der Beratung.

Erstellt am:

Zurück