Flüchtlinge und Alg II

Harald Thomé schrieb dazu in seinem Newsletter:
"Am 1. März 2015 treten die Neuregelungen zum Asylbewerberleistungsgesetz in Kraft. Danach werden einige Personengruppen mit einer humanitären Aufenthaltserlaubnis, die bislang nach dem AsylbLG leistungsberechtigt waren, künftig nach dem SGB II leistungsberechtigt sein. Dazu gibt es eine Übersicht von Claudius Voigt." Er arbeitet bei der Flüchtlingshilfe e.V. GGUA.

Erstellt am:

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben